L'Intégrale du rassemblement PEGIDA, 18 janvier 2016 à Dresden.

Publié le par Copyright: toute reproduction des articles doit mentionner le nom de Hildegard von Hessen am Rhein.

Rapport en français du contenu plus tard.

Notes sur le rassemblement en allemand que je traduirai plus tard. 

 

Heute Abend freuen wir uns auf den Briten Gavin Boby, auch „Mosquebuster“ genannt, als Redner bei PEGIDA in Dresden. Der Rechtsanwalt ist Gründer der Law and Freedom Foundation und hat es sich zur Aufgabe gemacht gegen geplante Moscheen vor Gericht zu ziehen, was er auch sehr erfolgreich betreibt. Von 40 Anträgen wurden so 30 Moscheen verhindert. Heute Abend wird er uns anhand der UN-Völkermordkonvention darlegen, dass die islamische Doktrin, genau diesem Text nach, einem Völkermord entspricht. Aber auch darüber hinaus bietet die vergangene Woche wieder genug Asyl- Islam- und Regime-Irrsinn, um abendfüllend darüber Reden halten zu können. Jeder, der es schafft sollte sich zum Neumarkt in Dresden aufmachen. Für alle anderen gibt es in gewohnter Weise hier den Livestream und bei Epochtimes einen Liveticker.

Commenter cet article